Klassenstufe 2 – Aufgabenpool 06.04.-09.04.2020

Woche vom 06.04-09.04.2020

Lernstoff Klasse 2 Teil 4

Woche vom 30.3.-3.4.2020

Mathematik

Wiederholung/Übung

Damit auch längere Zeit nicht mehr Geübtes nicht in Vergessenheit gerät… →Indianerheft S. 10 + 15

Mit dem Spiegel experimentieren

LB S. 82, + Ah S. 61

Die Folge der 3

Ziel ist das gedächtnismäßige Beherrschen der Folge der 3.

Schreibe die Folge der 3 mit der dazugehörigen Umkehraufgabe ins Heft! Schreibe so:

1 ˑ   3 =   3         3 : 3 =   1

2 ˑ   3 =   6         6 : 3 =   2

3 ˑ   4 =  9        9 : 3 =   3   usw.

Achte darauf, dass die Rechenzeichen genau untereinanderstehen!

LB S. 92 Nr.2+3 ins kleine Heft *Nr.4+5, Ah S. 67

Deutsch

Fortsetzung des Themas „Frühling“

Lesen:

Lesefreundebuch S. 114/115, „Störche“ → lesen und Aufgabenblatt bearbeiten

Sprachbetrachtung (Grammatik):

Sprachfreundebuch S. 78 „Frühling im Garten“

Adjektive helfen beim genauen Beschreiben. Zuerst geht es um Frühblüher und ihre Farben. Danach geht es um Alternativen für das sehr allgemeine Adjektiv „schön“.

Eine weitere Übung zum Finden passender Adjektive befindet sich auf S. 79 1-3.

Dieser Lückentext soll vollständig ins Heft übertragen werden.

(Wer möchte, kann die Adjektive in die Wortleiste am Seitenrand als TÜ nach dem Alphabet ordnen.)

Rechtschreiben:

Sprachfreundebuch S. 81 Nr. 1-6 „Wörter mit ng“, Ah S. 42

Sachunterricht

Fortsetzen des Themas über Nutztiere und Bearbeiten des Arbeitsblattes über das Rind.

Hinweis: Alle wichtigen Informationen zum Thema befinden sich in dem Lesetext, den die Kinder bereits haben.

Aufgaben für die Woche vom 23.-27.03.2020

Mathematik

Wiederholung/Übung

In dieser Woche sollen verschiedene Subtraktionsaufgaben den Schwerpunkt für die Wiederholung bilden. Indianerheft S. 26/27 jeden Tag zwei Nummern

Kernaufgaben lösen

Der Begriff „Kernaufgaben“ ist für die Kinder neu. Da die Kinder bereits das Multiplizieren mit 1, 2, 5, und 10 geübt haben, können sie die Kernaufgaben von allen Malfolgen lösen, da dies die Tausaufgaben aus den ihnen bekannten Malfolgen sind.

LB S. 88, Nr. 2 ins kleine Heft + Ah S. 63

Die Folge der 4

Ziel ist das gedächtnismäßige Beherrschen der Folge der 4.

Schreibe die Folge der 4 mit der dazugehörigen Umkehraufgabe ins Heft! Schreibe so:

1 ˑ   4 =   4         4 : 4 =   1

2 ˑ   4 =   8         8 : 4 =   2

3 ˑ   4 = 12       12 : 4 =   3   usw.

Achte darauf, dass die Rechenzeichen genau untereinanderstehen!

LB S. 89 Nr.1-4 ins kleine Heft, Ah S. 64

Deutsch

Beginn des Themas „Frühling“

Lesen und Erzählen:

Sprachfreundebuch S. 75/76

Das Erzählbild bietet vielfältige Anreize, über die Jahreszeit zu sprechen. Es sollte genutzt werden, damit die Kinder ihre Eindrücke und ihr Wissen über den Frühling reaktivieren und ausdrücken (Wetter, richtige Kleidung, Entwicklung der Natur, Ostern, …)

Ah S. 40 Nr. 1+2 bearbeiten

Sprachbetrachtung (Grammatik):

Sprachfreundebuch S. 77 „Wir pflanzen im Garten“

Neu ist der Begriff „Wortbausteine“. Zuerst sollte der Merksatz (S. 77 unten) ins Deutschheft abgeschrieben und grün eingerahmt werden.

Als Übung dienen dann im Buch die Aufgaben 1-3 sowie Ah S. 41

Rechtschreiben:

Sprachfreundebuch S. 80 Nr. 1-5 „Wörter mit h“

Beschreiben einer Tätigkeit:

Sprachfreundebuch S. 84 „Frühlingsüberraschung mit Kresse“

Wir haben eine vergleichbare Übung am 12. März im Unterricht durchgeführt (Zähneputzen).

Ziel ist es, dass die Kinder aus Stichpunkten, in denen die Verben (Tätigkeitswörter) in der Grundform stehen, Sätze in der Ich-Form bilden. Die Kinder neigen oft dazu, alle Sätze mit dem gleichen Wort zu beginnen, deshalb ist es auch wichtig, für jeden Satz einen anderen Anfang zu finden (Zuerst…, Nun…, Anschließend…, Danach…, Zuletzt…).

Sachunterricht

Fortsetzen des Themas über Nutztiere und Bearbeiten des Arbeitsblattes über das Schwein (Steckbrief und Erzeugnisse)

 Hinweis: Alle wichtigen Informationen zum Thema befinden sich in dem Lesetext, den die Kinder bereits haben.

Aufgaben für die Woche vom 16.3.-20.3.2020

Mathematik

Wiederholung/Übung

Ziel dieser Wiederholungsübungen ist es, dass sich die Kinder nicht nur mit den aktuell behandelten Malfolgen beschäftigen, sondern auch regelmäßig Plus- und Minusaufgaben in verschiedenen Formen trainieren.

Indianerheft S. 24/25 jeden Tag zwei Nummern

Übung der Malfolgen mit 2, 5, 10

Diese Malfolgen haben wir bereits mit den Umkehraufgaben aufgeschrieben und in den letzten beiden Wochen geübt. Ziel ist es, dass die Kinder diese Aufgaben sicher beherrschen. Zur weiteren Festigung dieser Folgen LB S. 70 Nr. 2+3 / S. 71 Nr. 2+4 und S. 72 Nr. 2+4 aus dem Buch ins kleine Heft abschreiben und lösen; alle anderen Aufgaben auf den Seiten 70-72 können mündlich gelöst werden.

Alle noch nicht gelösten „Lücken“ im Arbeitsheft auf den Seiten 44-53 können zum Vertiefen des Stoffes genutzt werden.

Hinweis: Die für den 18. März angekündigte Lernzielkontrolle werden wir nachholen, sobald der reguläre Schulbetrieb wieder aufgenommen ist.

Deutsch

Bevor in der nächsten Woche das Thema „Frühling“ beginnt, sind noch einige offene Übungen im Thema „Das tut mir gut“ zu bearbeiten:

-Schreiben einer kleinen Geschichte zu Bildern: Ah S. 34

-Wiederholungsseiten „Bist du fit?“ Ah S. 38/39 Nr.1, 2, 3 und 5

-Mit dem Computer arbeiten LB S. 70/71 lesen

Es wäre schön, wenn Sie mit Ihren Kindern einen kleinen Text am Computer schreiben oder abschreiben. Lassen Sie die Kinder Schriftarten und Schriftgröße ausprobieren.

Folgende Begriffe sollen die Kinder kennen: Bildschirm, Maus, Mauspad, Tastatur, Zeichentasten, Leertaste, Löschtaste, Eingabetaste (Entertaste), Umschalttasten,

Folgende Dinge sollen die Kinder am PC können:

-Einschalten des Computers durch Drücken des Startknopfes.

-Öffnen des Schreibprogramms mit Doppelklick.

-Schreiben eines kleinen Textes

-Auswählen einer Schriftart und der Schriftgröße

-Ordnungsgemäßes Schließen des Schreibprogramms und Herunterfahren des Rechners

Sachunterricht

Lesen des Textes über Nutztiere (Blatt), Arbeitsblätter mit Steckbriefen und Aufgaben dazu befinden sich derzeit in Vorbereitung und sind für die nächsten beiden Wochen vorgesehen.

Hinweis: Der Lernstoff über diese 3 Tiere bildet die Grundlage für eine Lernzielkontrolle nach den Osterferien.

Kontakt

Dittes-Grundschule
Kirchstraße 11
08112 Wilkau - Haßlau

Tel.: 0375 – 67 12 85
Fax: 0375 – 69 23 099
Dittes-Grundschule-WH@t-online.de

Kontakt-Formular

Förderung

ESF-Logo

Sachsen-Signet

Suche