Samstags in die Schule?

Immer wieder tauchen Pro und Kontra für einen Schulbesuch am Samstag auf. Wir haben es getan!  Angeregt durch Frau Ahrend, der Vors. des Fördervereins, unterstützt durch Lehrkräfte, Schulleitung, unseren Hausmeister Herr Gläser und durch Mitarbeiter des Bauhofes Wilkau-Haßlau sowie der Gärtnerei Nötzold kamen am 09. Juli 2022 zahlreiche Schulkinder, deren Eltern und alle Lehrkräfte  mit großer Einsatzbereitschaft und ganz ohne Schulpflicht in die Schule.

 

Allerdings standen weder Deutsch, Mathematik noch ein anderes Unterrichtsfach auf dem Programm. Vielmehr ging es um eine Aktion auf dem Schulgelände. Der Förderverein hatte alle Familien unter dem Motto „Jede aktive Schule braucht einen fitten Schulhof“ zum Sommerputz im Außengelände aufgerufen. So trafen sich insgesamt vierundvierzig motivierte Kinder, einsatzbereite Mütter und starke Väter gemeinsam mit Lehrern und Mitarbeitern unserer Grundschule um Verschönerungen im Schulgelände vorzunehmen. Und es gab viel zu tun: In den Hochbeeten wurde der Lehmboden ausgeschaufelt, Drainage eingebracht, neue nährstoffreiche Erde aufgefüllt und mit neuer Bepflanzung zu einem tollen Blickpunkt gestaltet. Auch die beiden Holzhütten erhielten eine „Frischekur“ mit neuer Farbe und toller Inneneinrichtung für Gartenmaterial und Spielgeräte. Einen neuen Platz erhielt auch der Komposter. All dies war in den drei Stunden nur möglich, da jeder Beteiligte, ob groß oder klein, sich keine Pause gönnte und alle ein gemeinsames Ziel hatten. Ein kleines Dankeschön für die erbrachte tolle Hilfe war gegen Mittag ein schmackhafter Imbiss für alle Helfer und eine zarte Regendusche für die neu gesetzten Pflanzen.

Einige Ideen müssen allerdings noch warten. Ein neuer farbenfroher Anstrich der Hochbeete, eine Kreidemaltafel und ein Bodentrampolin sowie einige weitere Sitzgelegenheiten sollen den Außenbereich noch ergänzen. Dazu sagt das Sprichwort: „Aufgeschoben ist nicht aufgehoben!“ und  vielleicht werden dann auch die schon morschen Balancierhölzer und Sitzgelegenheiten mit ausgetauscht. Denn eine neue Aktion wird es sicher im kommenden Schuljahr geben, wir freuen uns darauf. 

Ein besonderes Dankeschön an alle Beteiligten!

Sommerputz2022