Startseite

Willkommen auf der Website der

Dittes-Grundschule Wilkau-Haßlau

AKTUELLES

Schulstart ab 15.2.21-aktualisiert 14.2.21

Der Sächs. Landtag hat am Freitag, den 12.2.21 entschieden, dass die Grundschulen am Montag, den 15.2.21 wieder geöffnet werden. Wir freuen uns auf unsere Schüler und möchten für einen reibungslosen Start einige Hinweise geben:

Für den Schulstart gelten die bisherigen Hygienevorschriften sowie der bereits im Frühjahr 2020 genutzte Plan mit versetzten Unterrichts- und Pausenzeiten. Es findet ein eingeschränkter Regelbetrieb mit festen Gruppen und Bezugspersonen in festgelegten Räumen oder Bereichen statt. Es ist verpflichtend mindestens ein medizinischer Mund-Nasenschutz im Schulgebäude zu tragen. Dies gilt nicht für die Unterrichtszeit und die Zeit der Frühstückspause. Die Schulbesuchspflicht wird aufgehoben und die Eltern können über einen Schulbesuch Ihres Kindes entscheiden.

Wichtige hygienische Regelungen finden Sie hier -> Hygieneregeln

Bitte teilen Sie uns bis 8.30 Uhr mit, wenn Ihr Kind die Schule nicht besucht.

Unterrichtsschluss am Montag, den 15.2.21 

Klassenstufe 1- 11.25 Uhr (nach der 4. Stunde) Klassenstufe 2- 11.40 Uhr (nach der 4. Stunde)

Klassenstufe 3- 11.10 Uhr ( nach der 4. Stunde) Klassenstufe 4- 11.35 Uhr (nach der 4. Stunde)

Den Stundenplan erhalten die Schüler am Montag über die Klassenleiter. Bitte geben Sie Ihrem Kind mindestens die Materialien für Deutsch, Sachunterricht und Mathematik, ebenso die gelösten Lernaufgaben für diese Fächer mit. Die Teilnahme an der Schulspeisung können Sie unter der Telefonnummer von Verdi  0375-28650550 oder über die Webseite der Firma anmelden. Bitte denken Sie an die Maskenpflicht im Schulumfeld oder in öffentlichen Verkehrsmitteln.

Allgemeine Hinweise: Eine Benotung erfolgt nur in den Fächern Deutsch, Mathematik, Sachunterricht sowie im Fach ENG (Klassenstufe 4). Der Unterricht in den Fächern Ethik, Religion und der Sportunterricht werden momentan nicht erteilt.  Der Schwimmunterricht in Klassenstufe 2 entfällt, da die Schwimmhalle noch geschlossen ist. Der Frühhort sowie die Hortbetreuung sind bis 16.00 Uhr abgesichert.

Unterrichtszeiten für den eingeschränkten Regelbetrieb:

EinlassUnterrichtszeitenKlasseBemerkungen
07.00 Uhr
Klasse 3
07.15-08.00
08.10-08.55
09.15-10.00
10.10-10.55
11.20-12.05
12.15-13.00

Klassenstufe 3Haupteinngang Kl. 3- HM
07.15 Uhr
Klassen 4a+4b
07.30-08.15
08.25-09.10
09.30-10.15
10.25-11.10
11.35-12.20
12.30-13.15
Klassenstufe 4Haupteingang Kl. 4a- HM
Nebeneingang Kl. 4b- Lk
07.30 Uhr
Klassen 1a+1b
07.45-08.30
08.40-09.25
09.45-10.30
10.40-11.25
11.50-12.35
Klassenstufe 1Haupteingang Kl. 1a- HM
Nebeneingang Kl.1b- Lk
07.45 Uhr
Klassen 2a+2b
08.00-08.45
08.55-09.40
10.00-10.45
10.55-11.40
12.05-12.50
Klassenstufe 2Haupteingang- Kl. 2a. HM
Nebeneingang- Kl. 2b-Lk

Elternbrief des Staatsministers C. Piwarz zum Schulbeginn: -> 20210212-Praesenzunterricht_an_Grundschulen_

Änderungen möglich!

 

Kalte Männer Show

Liebe Kinder, die ersten Bilder sind eingetroffen. Weiter so und viel Spaß beim Anschauen!

Schneemann-Bilder-Wettbewerb

von Frau Martin

Schneemann-Wettbewerb

Liebe Eltern, liebe Kinder,

in der kommenden Woche sind Winterferien. Wenn alles stimmt, wird es weiter Schnee geben. Wie wäre es mit einem Schneemann- Bilder-Wettbewerb? Wie viele Bilder von Schneemännern können wir gemeinsam in der Ferienwoche sammeln? Schickt alle Bilder mit SELBSTGEBAUTEN Schneemännern an unsere Schule. Das geht über LernSax, die Homepage oder per Post. Wir wollen eine große Bildergalerie von den lustigsten, einfallsreichsten Schneemännern unserer Schule erstellen. Was meint ihr, schaffen wir 100 Schneemänner?

Baut Schneemänner aus Schnee, Papier, Styropor, Watte oder was euch sonst noch einfällt. Eine Bedingung gilt: Der Schneemann muss selbst gebaut sein! Bittet einen Erwachsenen von Eurem Schneemann ein Foto zu machen und sendet das Bild zu uns an die Schule!

Für den Rest der Ferienzeit wünschen wir allen Kindern erlebnisreiche Schneetage, eine kleine Auszeit von Lernaufgaben und Geduld bis zum Wiedersehen.

Liebe Eltern, weiterhin finden Sie in diesem Beitrag die aktuelle Allgemeinverfügung (ab 18.1.21) des Landkreises Zwickau zur Quarantäne von positiv getesteten Personen, Kontaktpersonen mit engem Kontakt (Kategorie 1) und Verdachtspersonen. Die Regelung ist neu und beinhaltet die Verhaltensweisen zum Umgang mit SARS-CoV-2-Infektionen. .

Allgemeinverfügung Lk Zwickau: Allgemeinverfügung vom 18.1.21

Allgemeinverfügung Sachsen: SMS-Saechsische-Corona-Schutz-Verordung-2021-01-26

Formblatt Notbetreuung: SMS-Saechsische-Corona-Schutz-Verordnung-2021-01-26-Anlage3

 

Ausgabe Halbjahresinformation und Bildungsempfehlung

  • Alle Kinder unserer Grundschule sind in der Woche vom 08.02.21 bis 12.02.21 in häuslicher Lernzeit.
  • Für Schülerinnen und Schüler der Grundschule sowie für Kita- und Hortkinder wird weiterhin eine Notbetreuung angeboten. (Schule 7.30-12.00 Uhr)
  • Ab dem 15. Februar werden Grundschulen und Kindertageseinrichtungen im eingeschränkten Regelbetrieb geöffnet, sofern die Infektionszahlen dies zulassen. Gruppen und Klassen müssen dann voneinander getrennt werden (Klassenleiterunterricht wie bisher mit versetzten Zeiten). Einzelheiten erfahren Sie über LernSax.
  • Die Ausgabe der Halbjahresinformationen erfolgt ab 10.02.2021. Die Kinder in der Notbetreuung erhalten ihre Halbjahresinformationen persönlich, alle anderen Kinder können die Halbjahresinformation ab Mittwoch (10.2.21) in der Zeit von 07.30 Uhr bis 15.00 Uhr und am Donnerstag (11.2.21) und Freitag(12.2.21) in der Zeit von 7.00 Uhr bis 14.00 Uhr abholen. Bitte Zeugnismappe mitbringen. Der Einlass erfolgt nur symptomfrei, einzeln und für Erwachsene mit Maske. 
  • Die Benotung erfolgt in den Fächern Deutsch, Mathematik und Sachunterricht sowie in den Bereichen Betragen, Fleiß, Mitarbeit und Ordnung. Aufgrund der pandemiebedingten Situation werden alle weiteren Fächer mit „teilgenommen“ ausgewiesen.
  • Sofern Sie nicht notwendigerweise die Halbjahresinformation am 10.2.21 benötigen, bitten wir Sie, um Kontakte zu vermeiden, diese nicht am 10.2.21 abzuholen. Die Halbjahresinformationen werden dann am Montag den Kindern durch den Klassenleiter übergeben.  Vorrangig sollte der Termin für die Klassenstufe 4 genutzt werden. 
  • Die Bildungsempfehlung wird am 10.02.2021 erteilt. Die Anmeldung an den weiterführenden Schulen muss bis 26.02.21 erfolgen. Bitte nehmen Sie die Zeugnisse, die Geburtsurkunde und die Bildungsempfehlung mit. Die Anmeldetermine werden von den weiterführenden Einrichtungen selbst festgelegt. Setzen Sie sich diesbezüglich mit den Oberschulen oder Gymnasien in Verbindung.
  • Alle Lernaufgaben werden über das Portal „LernSax“ zur Verfügung gestellt. Hier können Sie auch Kontakt zu den einzelnen Lehrkräften aufnehmen. Neben den verpflichtenden Aufgaben in den Fächern Deutsch, Mathematik und Sachunterricht und Englisch in Kl. 4 gibt es ab 11.1.21 verschiedene Zusatzangebote.
  • Änderungen  möglich!!!

Alle Beiträge in „Aktuelles“